User Group Treffen am 02. März 2017

by stefan.koell@code4ward.net on Freitag, 3. März 2017 02:02

Nur eine Woche nach unserem User Group Treffen in Wien, veranstalteten wir ein, von der Agenda betrachtet, sehr ähnliches Treffen in Linz. Das Wiener Treffen war ja eines unserer am stärksten besuchten Treffen. Leider war das gestrige Linzer Treffen nicht sehr stark besucht.

Trotz geringer Besucherzahl, waren die Themen hochinteressant und es kamen sehr interessante Diskussionen zu stande!

Patrick Wahlmüller hat uns auf künftige Events hingewiesen und einen Überblick / Einstieg in PowerShell DSC (Desired State Configuration) gegeben:

Im Anschluss gab es von Christoph Wilfing einen "Crash-Kurs" zu ARM (Azure Resource Manager):

Beide Themen sind sehr "Zeremonien-behaftet". Vor allem bei ARM ist es notwendig mit Hilfe von json Dateien die gewünschte Infrastruktur zu beschreiben (Infrastructure as Code). Das ganze fühlt sich schon sehr Anstrengend an und ohne entsprechendem Tooling ist das wohl auch sehr aufwändig und fehleranfällig. Daher kam es auch zu sehr interessanten Diskussionen...

Zum Schluss, gab es dann auch "endlich" den Vortrag von Michael Seidl zum Thema Heimautomatisierung und Überwachung mit OMS:

Auf dieses sehr spannende Thema hatte ich mich eigentlich ja schon letzte Woche gefreut, doch leider ist der Vortrag in Wien aus technischen Gründen ausgefallen. Diesmal hat aber alles geklappt. Michael hat uns gezeigt, wie einfach es ist, Daten von verschiedenen Quellen in OMS zu sammeln und auszuwerten.

Trotz geringer Besucherzahl, war es für mich persönlich eines der bis jetzt spannendsten Treffen. Ein riesiges Dankeschön an Patrick Wahlmüller und dem BBRZ für die Organisation der Räumlichkeiten und ein ebenso großes Dankeschön an Helmut Otto von der SecureGUARD GmbH für die Snacks und die Getränke!

Bis zum nächsten Treffen...

Blogs Parent Separator SCUG AT
Author
stefan.koell@code4ward.net

System Center User Group Austria Blog